Michel Juncker

Psychologischer Psychotherapeut

Unterschied PSY´s ???: Psychologe, Psychotherapeut, Psychiater, Coach...

 

Vorab möchte ich Ihnen die unterschiedlichen Berufsgruppen näher erläutern.

Der Psychologe hat in der Regel einen 5 jährigen Abschluss im Fach Psychologie (Master). Psychologen arbeiten in sehr unterschiedlichen Arbeitsfeldern (Schule, Firmen, Beratung...). Psychologen sind in der Regel nicht für die Behandlung, also die Psychotherapie von psychischen Erkrankungen zuständig. Sie können jedoch Patienten beraten und sie auf eine Psychotherapie falls notwendig vorbereiten.

Der Psychiater hat als Basisstudiengang Medizin studiert, und danach seinen Facharzt in der Psychiatrie absolviert. Er ist Arzt und darf medikamentös behandeln im Gegensatz zum Psychologen.

Psychotherapeut: Ein Psychotherapeut ist für die Behandlung von psychischen Erkrankungen zuständig. Psychotherapeuten haben nach ihrem Universitätsabschluss meistens eine 3-jährige Ausbildung absolviert. Die Ausbildung zum Psychotherapeuten ist nur Psychologen und Ärzten gestattet. So kann man zwischen den psychologischen Psychotherapeuten (Psychologe+Psychotherapeut) und den medizinischen Psychotherapeuten (Psychiater+Psychotherapeut) unterscheiden. Grundsätzlich sollte die Vorgehensweise beider Gruppen ähnlich sein, nur dass die medizinischen Psychotherapeuten auch die medikamentöse Behandlung übernehmen können. Achten Sie vielleicht beim Psychiater darauf ob er auch Psychotherapeut ist und ob er psychotherapeutisch arbeitet (Therapieeinheit 50 Minuten, Therapieverfahren: Kognitive Verhaltenstherapie...). 

Coach, Therapeut, Heilpraktiker: Dies sind Begriffe die in Luxemburg nicht rechtlich geschützt sind. Diese Fachgruppe haben nicht die Ausbildung psychische Erkrankungen psychotherapeutisch zu behandeln. Es gibt verschiedene Therapieformen die Psychotherapeuten noch in bestimmten Therapieverfahren weiterbilden: z.B. Schematherapeut, Hypnosetherapeut usw. Achten Sie darauf dass dieser Therapeut auf jeden Fall auch Psychotherapeut ist. In Zukunft wird es einfacher sein Psychotherapeuten von anderen zu unterscheiden, da die Kosten von der Krankenkasse übernommen werden.

Ausbildung

Studium

Master in Psychotherapy, Universität Luxemburg (3 Jahre)

Master of Science Psychology, Heinrich Heine Universität Düsseldorf (2 Jahre)

Bachelor Académique en Psychologie, Universität Luxemburg (3 Jahre)

Berufliche Tätigkeit

Bereits während meiner psychotherapeutischen Ausbildung habe ich in verschiedenen psychiatrischen Rehastationen in Luxemburg als Psychologe gearbeitet. In meiner therapeutischen Arbeit steht die Beziehung zum Patienten im Mittelpunkt, da diese auch einen erheblichen Anteil am Therapieerfolg hat. Meine eigenen Werte: Akzeptanz, Transparenz, und Offenheit spiegeln sich in meiner Arbeit wider.

Mitglied in der ALuTheCC

(Association Luxembourgeoise de Thérapie Cognitivo-Comportementale)

http://www.aluthecc.lu/

Schematherapeut in Ausbildung beim IST-Lux

www.schematherapie.lu

© 2023 Jäger & Thomann. Erstellt mit Wix.com

  • Facebook Basic Black
  • LinkedIn Basic Black
  • Twitter Basic Black